Joomla installieren 1.6 Schritt für Schritt

warum Joomla?

Joomla glänzt durch ein unzählige Anzahl an im Internet verfügbaren Templates und Erweiterungen und ist somit die ideale Grundlage für die meisten Webprojekte. Mit Joomla ist es mehr oder weniger einfach Webseiten online zu verwalten (im Webbrowser).

Um die Hürde zu einer erfolgreichen Installation des Content Management Systemes etwas kleiner zu machen, bzw. einen Überblick zu bekommen was nötig ist um Joomla auf dem Webserver zu installieren, habe ich hier ein paar Screenshots der Installation veröffentlicht.
In aller Kürze: Joomla benötigt PHP (die aktuelle Version 1.6 benötigt mindestens PHP Version 5.24) und eine mysql Datenbank (die Grundlage für jede serverseitige Webseite)

Download des Joomla Paketes:
Version Info, unter: Joomla - CMS
Download unter: www.joomla.de

Entpacken und zum Webserver kopieren
Upload zum Provider:
das Joomla Paket muss als 1tes entpackt und mittels ftp zum Server übertragen werden. (z.B. mit dem kostenlosen Programm FileZilla
(FTP Zugangsdaten vom Provider benötigt)  



Vorbereitung - die Datenbank
für Joomla wird , wie bereits geschrieben, eine MySQL- Datenbank benötigt:

Die Datenbank muss dazu beim, oder vom Provider angelegt werden.
(ist bei jedem Provider etwas anders, darum kann ich hier nicht näher darauf eingehen)

Für die Datenbankverbindung brauchen wir folgende Daten:
Servername (meist localhost, wenn sich die Datenbank auf dem selben Server befindet)
Benutzername (wird vom Provider festgelegt, bzw. angelegt)
Kennwort (wird vom Provider festgelegt, bzw. angelegt)

Installation
nach erfolgreichem Upload des entpackten Joomla-Paketes,
dieses einfach im Browser aufrufen und das Setup startet:

Download

Joomla überprüft die Umgebung:
PHP Version , MySQL, Server Einstellungen, ...

Download

Lizenz bestätigen:

Download

Anbindung zur Datenbank

Download

(Optional) FTP User:

Download

Hauptkonfiguration:
mit Beispieldaten installieren werden Beispielthemen angelegt um einen Überblick zu bekommen, was mit Joomla möglich ist, bzw. wie Plugins, Themen und Kategorien zusammen spielen. (die Themen können später natürlich wieder gelöscht werden)

Download

Abschließend muss über des FTP-Programm noch der Ordner Installation gelöscht werden:
Aus Sicherheitsgründen funktioniert Joomla erst wenn dieser Ordner nicht mehr verfügbar ist.


das 1te Login:

die Seite kann dann mit http://???.??/Administrator aufgerufen werden
Benutzername ist natürlich, wie in der Installation angegeben.:

Kontrolle
Um die Installation zu überprüfen:
Auf Site / Systeminformationen

Download

wichtig hierbei, dass alle Verzeichnisrechte auf Status Beschreibbar sind:

Download

Falls das nicht der Fall ist, müssen diese mit dem FTP-Programm angepasst werden:
Am Beispiel von Filezilla, Rechtsklick auf den jeweilgen Ordner und:

Dateiberechtigungen ...

wenn nötig die Dateiattribute ändern, damit Joomla Schreiben darf:

Download
positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 30.07.2012 von Bernhard
geändert am 18.02.2013 von Bernhard



Fragen / Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]

✍anonym
erstellt am 10.05.2011 07:05
User: mrs. joomla 
Ich glaube er meint auch nur die angegebenen Ordner innerhalb der Joomla Installation!

✍anonym
erstellt am 19.04.2011 16:04
User: mr joomla 
nettes tut, ABER RIESEN PROBLEM! du kannst doch nicht allen ernstes empfehlen, die dateirechte fuer alles auf 777 zu setzen!!! 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen.