www.libe.net



cmd Befehle fürs Netzwerk (Windows XP / Vista / 7 /8)

cmd Befehle für die Netzwerkanalyse


Inhalt dieses Artikels:

    Grundlegende Infos zu diesem Thema:
    wie erstelle ich eine Batch Datei mit Beispielvideo auf Script-Example.com
    cmd Befehle Batch Befehle in Windows auf script-example.com


    alle hier beschriebenen Befehle sind cmd-Befehle, d.h. du musst eine DOS-Box (Eingabeaufforderung) öffnen um die Befehle auszuführen:
    dazu auf Start, Ausführen, cmd, ...
    tracert

    Mac-Adresse ermitteln

    entweder mit dem Befehl getmac oder mit ipconfig /all

    Verbindung testen

    ping xxx.xxx.xxx.xxx
    xxx.xxx.xxx.xxx ist die IP-Adresse

    z.B. ping 192.168.0.1

    Ping wird ausgeführt für 192.168.0.1 mit 32 Bytes Daten:

    Antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

    Ping-Statistik für 192.168.0.1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen =4, Verloren = 0 (0% Verlust), ...

    heißt in diesem Fall das Gerät mit 192.168.0.1 ist erreichbar!

    Liste aller Netzwerk-Verbindungen:

    mit dem Befehl: netstat -ano
    Du bekommst dann eine Liste aller Netzwerk-Verbindungen,
    Um die Programme zu identifizieren, steht rechts die PID (Process Identification)
    Öffne mit [Strg-Alt-Entf] den Task-Manager. Wähle Ansicht, Spalten
    Mache ein Häkchen vor PID. Nun siehst du, welche Programme sich hinter den Nummern verbergen.

    offene Verbindungen am Server:

    mit dem Befehl: net session (in der Eingabeaufforderung)
    Hilfreich, um zu sehen, wer am Server arbeitet!

    aus der IP-Adresse die MAC-Adresse raus finden:

    zuerst die IP-Adresse anpingen (ping xxx.xxx.xxx.xxx)
    xxx.xxx.xxx.xxx ist die IP-Adresse
    dann arp -a eingeben und du bekommst eine Liste mit IP-Adressen und den dazugehörigen MAC-Adressen:

    Schnittstelle: xxx.xxx.xxx.xxx --- xxxxxx

    Internetadresse Physikal. Adresse Typ
    xxx.xxx.xxx.xxx xx-xx-xx-xx-xx-xx dynamisch
    xxx.xxx.xxx.xxx xx-xx-xx-xx-xx-xx dynamisch  
     

    Anfragen an DNS-Server

    NSLOOKUP, Abfragen an DNS-Server durchführen. um die Reverse Lookupzone des DNS-Servers (Umwandlung DNS in IP-Adresse) zu testen. Als Antwort solltest du den Namen des DNS-Servers erhalten, ansonsten ist die Reverse Lookupzone des Servers nicht richtig eingetragen!

    Routingtabellen anzeigen

    route print

    IP-Adresse einer Domäne rausfinden

    tracert www.libe.net zeigt die IP-Adresse der Domäne an und verfolgt Routen bis zur Domäne (welche Server, Router, ... durchlaufen werden bis zur Domäne)          

    Benutzer anlegen

    net user Benutzername Passwort /add
    wenn du z.B. den Benutzer libe mit Passwort hallo anlegen willst, sieht das folgendermaßen aus:
    net user libe hallo /add

    Benutzer löschen

    net user Benutzername /delete
    wenn du z.B. den Benutzer libe löschen willst, sieht das folgendermaßen aus:
    net user libe /delete
    VORSICHT: mit diesem Befehl werden der Benutzer bzw. seine Einstellungen unwideruflich gelöscht!


    Kommentare: