Broadcast DVR Server - Bildschirmvideo aufzeichnen

Windows 10 beinhaltet ein verstecktes Tool, um Bildschirmvideos aufzuzeichnen: Game DVR. Die App "Game DVR" ist, wie der Name schon sagt, für die Aufnahme von Spielsequenzen ausgelegt.  

Starten der Aufnahme

Der Screen Recorder kann mit der Tastenkombination Win+G aufgerufen werden.

Durch Drücken der Record Taste (roter Punkt) startet die Aufnahme des aktiven Fensters

Verantwortlich für die Aufnahme ist der Dienst: Broadcast DVR Server:

 

Je nach Einstellung erscheint auch im Fenster ein Timer:

beim erneuten Drücken auf die Taste, wird das Video unter "Aufzeichnungen abgelegt"

Noch einfacher kann die Aufnahme mit der Tastenkombination Win+Alt+R gestartet oder gestoppt werden.

Mittels "Spiel im Hintergrund aufzeichnen" läuft der Broadcast DVR server und zeichnet auch ohne extra Start der Aufnahme auf, dies kann dazu führen, dass relativ viel Arbeitsspeicher von dem Dienst: "Broadcast DVR server" beansprucht wird.

CamStudio

Eine Alternative zum Windows 10 Screen Recorder stellt das Open Source Programm "CamStudio Recorder" dar, siehe: CamStudio

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 04.01.2016 von Bernhard
geändert am 26.09.2016 von Bernhard



Fragen / Kommentare


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen.