Video umwandeln konvertieren Beispiel Virtual Dub

nachdem du das Video geöffnet hast, kannst du unter Video und Full processing mode
den Videoverarbeitungsmodus auswählen,
unter Compression wählst du dann den gewünschten Codec bzw. die BitrateVirtual  

 

das selbe für den Ton unter Audio:

Virtualdub

wenn du z.B. nur Video umwandeln willst, den Audio-Teil aber nicht verändern,
kannst du bei Audio einfach auf Direct stram copy gehen!
das selbe geht natürlich, wenn du Audio konvertierst Audio und Video nicht! (bei Audio auf Full processing mode und Video auf Direct stream copy

dann noch die Zieldatei in die der umgewandelte Film hin soll angeben (Save as AVI...)

vdub

und die Umwandlung beginnt: folgende Anzeige müßte kommen:

virtual

wenn du mehrere Filme umwandeln willst, bie Save as AVI... auf Don't run this job now gehen:

Virtual

so alle Filme abspeichern und dann unter File Job Control auf Start gehen, jetzt müßten
alle Jobs abgearbeitet werden!
positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 30.07.2012 von Bernhard
geändert am 09.04.2013 von Bernhard



Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]
✍anonym
erstellt am 19.08.2013 18:08
User: Klaus-Peter 
Herzlichen Glkwunsch, hervorragend und sehr
verstdlich gemacht !!!
***** Sterne 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Details