Kommentare: Dualboot - Windows und Linux auf einer Festplatte

 

Fragen / Kommentare zu Dualboot - Windows und Linux auf einer Festplatte

(neueste zuerst)


✍anonym
21.12.2020 07:14
Guten Tag, ich hÀtte mal eine Frage:

Also ich nutze Windows 10 und Linux Mint 20 als Dualboot. 
Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Linux Mint als erstes starte, nachdem ich den Laptop gestartet habe, bekomme ich ein schwarzen Bildschirm und der bleibt auch Schwarz.
Wenn ich aber als erstes Windows 10 starte, danach ein Neustart auslöse und dann Linux starte, habe ich kein schwarzen Bildschirm und Linux Mint lÀuft einwandfrei. Es handelt sich um eine Vega 8 grafik in ein AMD Ryzen 5 3500U. 
Als meine Frage ist, hat jemand irgendeine Idee, woran es liegt? Ich mein, ich kann damit leben, aber interessieren wĂŒrde mich es schon.

✍anonym
25.10.2017 11:32
User: Boah 
Wasn Held du doch bist.

✍anonym
30.08.2017 14:46
User: MIKE-1-2-3 
Hallo der Henker,

bist du sicher daß die LINUX-Distrubition die du benutzt nicht auch irgend welche Backdoors hat ?

Meine Meinung nach hilft hier nur HDD-VollverschlĂŒsselung mit Sandbox oder VM im Wolrd Wide Web.

✍anonym
14.04.2016 00:14
User: Der Henker 
UEFI ist neben Windows der grĂ¶ĂŸte Dreck den man fĂŒr Geld kaufen kann.
Ich habe mich von diesem "Windowsichverwaltemichmalzuerstselbstunderuserkannwarten" verabschiedet. Mir kommt keine einzige Windows Version mehr auf den Rechner.
Windows 10 ist der grĂ¶ĂŸte Trojaner den man sich auf den Rechner holen kann mit seinen ganzen SchnĂŒffeltools.
...und bitte Windows Fans...verschont mich mit dÀmlichen Kommentaren wie toll doch windows ist und wie schlecht Linuxist dann habt einfach keine Ahung....ja bei Linux muss man ja denken gelle.. ..Nebenbei ich bin Ingenieur und Softwareentwickler also lasst es einfach

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details