(0)
Artikel
bewerten
(100% positiv)
(4)

Ubuntu installieren oder Live-System starten

Schritt für Schritt Anleitung wie du die auf Debian basierende Linux-Distribution Ubuntu auf deinen Rechner installierst (für absolute Linux-Beginner, bzw. Windowsumsteiger)

Inhalt dieses Artikels:

    Die neueste Ubuntu Version kann von der Herstellerseite heruntergeladen werden:   www.ubuntu.com/

    Die Setup DVD eignet sich nicht nur zum Installieren, sie kann auch für Test- und Konfigurationzwecke verwendet werden. 
    Zur Zeit dieses Artikels aktuell: Version 14.04; Ubuntu kann als bootfähige DVD oder als bootfähiger Live-USB Stick gestartet werden. Bei neueren Versionen läuft die Installation prinzipiell gleich. 

    starten des Live-Systems: DVD (oder USB) einlegen, PC einschalten

    Als erstes muss natürlich der PC vom Ubuntu Installationsmedium gestartet werden, siehe: Den Computer von USB oder DVD starten - UEFI o. BIOS

    Nach der Sprachauswahl kann Ubuntu getestet oder installiert werden. 

    Die Ubuntu DVD kann auch ohne Installation gestartet werden: "Ubuntu ohne Installation ausprobieren". Die  Betriebsysteminstallation ist in diesem Modus auch später noch möglich.

    Die Live-DVD kann zum Beispiel auf vorhandene Daten des PC zugreifen, auch wenn dieser über normalen Weg nicht mehr gestartet werden kann.

    GParted Partition Editor

    Im Live-System ist als Beispiel ein Programm für das Verschieben, Erstellen, Löschen oder Ändern von Partitionen enthalten.

    Der GNOME Partition Editor kann auch NTFS-Partitionen verschieben, vergrößern und sogar verkleinern, ähnlich Partition Magic.

    Testdisk

    Um gelöschte Daten oder Partitionen zu retten, kann das Programm "Testdisk" nachinstalliert werden. Voraussetzung für das Nachinstallieren von Paketquellen ist eine Internetverbindung. Testdisk befindet sich in den "universe" Paketquellen, für die Auswahl auf "Software und Updates" und "Community-maintained free and open-source software (universe)":

    für die Installation von Testdisk in das Terminal wechseln:

    Die Installation erfolgt mit diesem Befehl:

    sudo apt-get update && sudo apt-get install testdisk

    Testdisk kann jetzt mit sudo testdisk aus dem Terminal gestartet werden

    siehe: Fallbeispiel: defekte Festplatte  

    Festplattenimage oder Klone

    siehe dazu:  Festplatte klonen, kopieren, Image Tools 

    Ubuntu installieren

    Wer Ubuntu dauerhaft auf dem PC installieren will, kann dies auf einer leeren Festplatte oder durch Überschreiben eines vorhandenen Betriebssystems. Außerdem ist es möglich, Ubuntu und Windows gleichzeitig zu installieren. Die Auswahl des Betriebssystems erfolgt dabei beim Starten des Computers, siehe:  Dualboot - Windows und Linux auf einer Festplatte

    Die Installation erfolgt über die Option "Ubuntu installieren". 

    Sollte der PC bereits mit "Ubuntu ohne Installation ausprobieren" gestartet worden sein, kann Ubuntu auch aus dem Live-System installiert werden, dazu am Desktop auf "Ubuntu xx.xx installieren" klicken:

    Dem Wizard folgen:
    * Sprache auswählen,
    * Zeitzone einstellen,
    * Tastaturlayout,
    * Benutzer und Passwort,
    * Festplatte: hier kann auch beispielsweise eine bestehende Windows Partition verkleinert werden,
    damit Ubuntu auf einer 2ten Partition Platz hat. siehe Dualboot - Windows und Linux auf einer Festplatte  

    Abschließend wird noch einmal eine Zusammenfassung
    über die Installation angezeigt und dann kann es losgehen:

    Install

    Falls eine Internetverbindung vorhanden ist, lädt Ubuntu
    die deutschen Sprachpakete aus dem Internet:

    Sprachpakete

    wenn alles geklappt hat, erscheint folgende Anzeige

    Installation

    Die CD aus dem Laufwerk nehmen und mit Enter den Neustart des PCs bestätigen.

    Nach dem 1ten Start des Systemes hast du die Möglichkeit, Pakete dazu zu installieren:Download

    Mit Paketen sind Software-Pakete gemeint, die durch einfaches Auswählen aus dem Internet geladen und installiert werden.
    Somit kann Ubuntu jederzeit mit minimalen Aufwand nach deinen Bedürfnissen erweitert werden.

     

    letzte Änderung dieses Artikels: 30.01.2016 17:54



    Feedback: