(2)
Artikel
bewerten
(86% positiv)
(12)

Unity globale Titelleiste im Fenster

Ubuntu: Titelleiste an Fenster anheften

Mit Ubuntu 11.04 wurde bekanntlich eine neue Benutzeroberfläche eingeführt: "Unity"

ich hab mich bisher geweigert diese zu verwenden, da ich mich mit Gnome einfach besser zurechtgefunden habe. Mit ein Grund dafür ist bestimmt auch, dass ich Ubuntu seit Version 6.04 verwende und ich mich an Gnome einfach gewöhnt habe.

Besonders geschätzt hab ich die Anpassungsfähigkeit von Gnome: Shortcuts zu div. Programmen, verschiedene benutzerdefinierte Panels anlegen (Anwendungsstarter Titelleiste Erweiterungen).

 

Vor kurzem hab ich Ubuntu 12.10 mit zusätzlicher Gnome Oberfläche installiert:

Da der Gnome Fallback Modus meiner Meinung nach stiefmütterlich behandelt wird: läuft nicht mehr so rund wie bei früheren Versionen, hab ich kurz Gnome 3.6 getestet, und bin dann schließlich trotzdem bei Unity hängen geblieben: war das kleinste Übel.

Unity geht den Ansatz soviel Platz wie möglich dem Programm zur Verfügung stellen: Ärgerlich dabei sind die   Shortcuts zu bestimmten Programmen in der Titelleiste, diese befinden sich standardmässig jetzt relativ weit weg vom Fenster und somit entstehen beim Arbeiten ein paar mehr gefahrene Mauskilometer.

das Verhalten kann durch folgenden Befehl geändert werden :

sudo apt-get remove appmenu-gtk firefox-globalmenu indicator-applet-appmenu indicator-appmenu

letzte Änderung dieses Artikels: 16.02.2013 16:51



Feedback: