Windows 10 Startmenü anpassen - konfigurieren

 

Initial befinden sich im Windows 10 Startmenü jede Menge Verknüpfungen und Live-Kachel, die ein Großteil von uns wahrscheinlich nicht benötigt.

Von "Start lösen" oder "anheften"

Live-Kachel die nicht verwendet werden, können einfach mit der rechten Maustaste von "Start" gelöst werden: 

 

Eigene Verknüpfungen können mittels Rechtsklick und "An Start anheften" hinzugefügt werden:

 

Gruppe benennen

Im Bereich der Live-Kachel können bestehende Gruppen umbenannt und neue Gruppen erstellt werden: 

Anpassen

weiter Optionen können nicht etwa mit einem "Rechtsklick" auf das Startmenü angepasst werden, diese befinden sich in den "Einstellungen":

Vollbildmodus deaktivieren

 

Ich habe irrtümlich mal den Vollbildmodus aktiviert, die Einstellung ist für einen Desktop-PC nicht wirklich geeignet:

 

folgende Einstellung sollte dann in Einstellungen, Personalisieren, Start angepasst werden:

zusätzlich kann in dem Menü die Option "Meist verwendete Apps anzeigen" ausgewählt werden:

Außerdem gibt es die Optionen: Zuletzt hinzugefügte Apps anzeigen" und "Zuletzt geöffnete Elemente in Sprunglisten im Menü "Start" oder auf der Taskleiste anzeigen

 Ordner auswählen, die im Menü "Start" angezeigt werden:

 

 

 

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 18.11.2015 von Bernhard
geändert am 15.01.2016 von Bernhard



Kommentare


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Details