(6)
Artikel
bewerten
(76% positiv)
(19)

Domain Controller Installation Server 2008R2

Schritt für Schritt zum eigenen DomainController. Einrichten eines Domain Controllers.

Nachdem wir Windows Server installiert haben, zeige ich kurz wie du eine Windowsdomäne einrichtest, dazu auf Start und den Befehl dcpromo eingeben: (Alternativ könnte natürlich auch in den Rollen: Active Directory Domain Services ausgewählt werden:

 

Download


der Wizard startet:

Download


Download

wir drücken auf Next:

Download

um eine neue Domäne zu erstellen auf Create a new domain in a new forest
(Falls dies ein zusätzlicher Domaincontroller zu einer bestehenden Domäne ist: auf Existing forest und Add a domain controller to an existing domain: ein zusätzlicher Domaincontroller repliziert alle Inhalte der ActiveDirectory Datenbank)

Download

hier gibst du einen Domainnamen an: am besten eine Domäne die es im Internet nicht gibt: ich hab als Beispiel: domain.local gewählt

Download

wenn keine älteren Domaincontroller als 2008R2 zum Einsatz kommen, spricht nichts gegen Windows Server 2008 R2 Forest functional level.

Download

Da Active Directory mit DNS quasi verheiratet ist, installieren wir zusätzlich einen DNS Server

Download

wir haben domain.local als einzige Domäne, bzw. dies ist derzeigig unser einziger DNS Server, wir bestätigen mit Yes

Download

die Active Directory Datenbank können wir auf c:\ ablegen, Next >

Download

das Directory Services Restore Mode Administrator Password ist wichtig im Falle eines Restores: der Domaincontroller wird dann in so etwas ähnlichem wie der abgesicherte Modus, also den Directory Restore Mode gestartet.

Download

dann noch die Zusammenfassung, Next >

Download

und Finish, Fertig ist unser Domaincontroller:

Nach einem Neustart können dann schon Clients in die Domäne gehängt werden:
Vorausgesetzt die Clients haben die IP Adresse unseres Servers als DNS angegeben.
Natürlich fehlen hier noch ev. Gruppenrichtlinienanpassungen, Siteeinstellungen oder z.B. die DNS Reverselookupzone. In diesem Artikel werden lediglich die notwendigen Schritte beschrieben um den Domain Controller zum laufen zu bringen.
letzte Änderung dieses Artikels: 20.04.2012 19:21



Feedback: