Syncthing einrichten: unlimitierte private Dropbox - Autostart


Top-Artikel in diesem Bereich

Preview mithilfe kostenloser Tools eine große Festplatte auf eine kleinere klonen

mithilfe kostenloser Tools eine große Festplatte auf eine kleinere klonen

geändert: 10.05.2022 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 15.07.2013)

Kostenlose Tools, zum Klonen einer Festplatte, können meist keine große Partition und somit große Festplatte auf eine kleinere klonen. Dank des Befehls "Volume verkleinern" in der Datenträgerverwaltung von Windows, kann die Festplatte aber für den Klonvorgang vorbereitet werden und dann mit Hilfe von Open-Source-Tools geklont werden. Somit kann z.B. eine Windows-Installation, mit allen Daten auf eine andere Disk übersiedelt werden. Um den PC mit sehr wenig Aufwand... ... weiterlesen

Preview mit dd die Festplatte blockweise klonen oder ein Image erzeugen

mit dd die Festplatte blockweise klonen oder ein Image erzeugen

geändert: 12.09.2021 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 13.09.2021)

Mit dem Linux-Befehl dd kann eine Festplatte blockweise auf eine andere geschrieben werden. Da alle Blöcke übertragen werden, spielt es keine Rolle welches Dateisystem, welche Partitionlayout oder Betriebssystem geklont werden soll, einzig die Zielfestplatte sollte nicht größer als das Partitionslayout der Quellfestplatte sein, siehe: mithilfe kostenloser Tools eine große Festplatte auf eine kleinere klonen. ... weiterlesen

Preview Festplatte spiegeln in Windows 10 - Software Raid - Plex [erklärt]

Festplatte spiegeln in Windows 10 - Software Raid - Plex [erklärt]

geändert: 08.11.2020 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 30.09.2015)

Unter Spiegeln versteht man das gleichzeitige Schreiben auf 2 Festplatten, auch Raid 1 genannt. Der Sinn einer Festplattenspiegelung ist der Schutz vor dem Ausfall einer Festplatte. Der Inhalt der beiden Festplatten ist bei einem Spiegel zu jeder Zeit identisch. Sollte eine Festplatte kaputtgehen, sind die Daten auf der zweiten vorhanden, der Computer funktioniert weiter. ... weiterlesen


Fragen / Kommentare zu Syncthing einrichten: unlimitierte private Dropbox - Autostart

(neueste zuerst)


✍anonym
22.10.2015 13:50
User: Andreas 
Hallo,
ja mir fällt etwas zu dem Thema ein. :-)
Bei mir läuft das perfekt auf dem Cubietruck sowie auf dem Desktop-PC mit Linux Mint.
Auf dem Desktop-Rechner mit Windows 7 64B läuft es, aber aus welchem Grund auch immer kann ich keine Ordner syncen, die wie z.B. der Thunderbird-Profile-Ordner normalen Usern nicht zugänglich sind.
Solche Ordner werden dann von syncthing mit 0 Byte angezeigt, angeblich sogar synchronisiert, auf dem Cubietruck, hat der Ordner dann aber auch nur 0 Byte.
Muss syncthing als Admin gestartet werden? Wie ist das mit der Schreibweise der Windowsverzeichnispfade? Linuxlike / oder windooftypisches \ ??
Auf dem Screenshot sieht das ja eher nach Linuxpfad aus mit /media... usw.

Nunja, prinzipiell ein geniales Stück Software, unter Win wird das Problem wohl zwischen Rückenlehne und Tastatur verursacht.
Weiter auf der Pirsch durch die Weiten auf der Suche nach der Lösung...

Grüße
Andreas

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details