(3)
Artikel
bewerten
(67% positiv)
(6)

Microsoft Cluster 2012 - File Share Witness

Ausfallszenarien eines 2 Node Server 2012 Failover Cluster und File Share Witness

Inhalt dieses Artikels:

    Damit ein Cluster redundant wird, also den Ausfall einer Node überleben kann benötigt ein 2 Node Cluster noch eine dritte Stimme: dies kann ein Fileshare oder eine Quorum Disk sein. Der Cluster verkraftet dann beispielsweise den Ausfall einer Node, wenn die anderen 2 Komponenten (Node und Share oder Disk) noch online sind. Ausfall eine Clusters mit Disk Witness siehe: Microsoft-Cluster-2012 Disk Witness

    meine Testumgebung

    VMWare Workstation:

    DomainController, 2 Cluster Nodes, 3 HDDs per ISCSI Target verbunden.

    Konfigurierte Clusterfileserverrolle: der Zugriff auf den freigegebenen Clustershare erfolgt über den DomainController.

    Cluster Quorum Setting File Share Witness  

     

    die ersten Test veranschaulichen, wie sich ein Cluster bei einem Ausfall entweder des Shares oder einer Node verhält:

    wir haben also einen 2Node Cluster und File Share Witness konfiguriert:

    Ausfall

    Ausfall einer Node:

    kein Problem:

     

    unser Kopiervorgang läuft weiter: 

    beide Nodes wieder online und Fileshare deaktiviert: 

     

       der Kopiervorgang läuft ..

    der Cluster funktioniert also auch ohne Fileshare.

     

    den nicht aktiven Cluster Node ausschalten: immer noch kein Problem:

     

     

       ... bis der verbleibende Node einige Sekunden später merkt, dass sein Partner abhanden gekommen ist, dann ist der Share offline, klar: wenn von 3 Stimmen 2 fehlen, geht der Cluster offline:

     

     

     

    dann... den Share wieder aktivieren:

      ... der Cluster hat ein Problem:

      The operation is taking longer than expected. 

     

    Cannot access cluster 0x800706d9 Cluster service is not running:

    der Dienst läuft aber, hat sich aber offensichtlich neu gestartet:

     

    nach insgesammt ca. 5 Minuten ist unser Share wieder online. (auch mit dem fehlenden ClusterNode: also 1Node und der FileShare reichen um den Cluster zu betreiben)

    Immer noch mit einem Node online deaktiviere ich nochmal den Share:

      das kopieren funktioniert weiterhin (wie beim ersten Test), wieder erst nach ca. 2 Minuten bemerkt der Cluster dass eine Node fehlt.

    nach aktivieren des Shares verstreichen wieder ca. 5 Minuten bis der Clusterdienst dann automatisch neu gestartet wird und der Cluster wieder funktioniert:

    Ausfall des Fileshares wenn beide Cluster Nodes aktiv sind:

    wird der File Share mit konfigurierter File Share Witness deaktiviert und später wieder aktiviert, bleibt der Status der File Share Witness auf Failed:

     

     

     File Share Witness kann dann in der GUI wieder eingeschaltet werden:

     

     

    wenn man lange genug wartet, geht File Share Witness auch von selbst wieder auf online!

     

     

     

     

    letzte Änderung dieses Artikels: 30.06.2013 18:50



    Feedback: