(0)
Artikel
bewerten
(100% positiv)
(2)

Windows 8, 8.1, 10 Startmenü

Schluss mit ärgern, das Windows Startmenü kann einfach nachinstalliert werden.

Inhalt dieses Artikels:

    Ich habs ja wirklich versucht, aber ich konnte mich auch nach ein paar Monaten noch nicht an die Bedienung von Windows 8.1 gewöhnen.

    Windows 8.1 ist nicht schlecht, wahrscheinlich sogarbesser als Windows 7, das Problem ist einfach die immer wieder nervende Metrooberfläche auf meinem Laptop.

    Ich habe kein Touchdisplay, ich brauche gar keine touchoptimierte Oberfläche, ....

    ... eigentlich will ich nur mein Startmenü zurück!

     

     

    Natürlich kann das Startmenü nachinstalliert werden, auch wenn Microsoft uns da im Regen stehen lässt. Andere Hersteller haben diese Lücke aber geschlossen. Um das Problem zu lösen, muss also auf eine Dritthersteller-App zurückgegriffen werden:

    z.B. das "Classic Shell" Startmenü:

     

    neueste Version / Download:  neueste Version Classic Shell

     

    Screenshots vom Setup

     

     

    eine Alternative zu Classic Shell ist das Startmenü StartW8: www.areaguard.com/startw8

     

    Ausblick auf Windows 10

    Bei Windows 10 hat Microsoft wieder auf die Benutzer gehört, das Startmenü schaut laut der Technical Preview 10041 dann so aus:

       

     Beim Klick auf "Alle Apps" sind diese alphabetisch sortiert:

     

    die Kachelanwendungen werden in einem Fenster ausgeführt:

     

         

    letzte Änderung dieses Artikels: 31.08.2015 16:13



    Feedback: