ioBroker installieren - Docker


Fragen / Kommentare zu ioBroker installieren - Docker

(neueste zuerst)


✍anonym
erstellt am 07.03.2021 15:03
Hallo,
Du erwähnst in dem Befehl viele Ports. Wofür sind sie bzw. welche sind denn tatsächlich nötig ?

Grüße
Martin

✍Tobias
erstellt am 21.01.2021 09:01
ioBroker in Docker starten

Hallo Bernhard, ich lese mit Interesse deine Beiträge und versuche derzeit von meinem PI auf meinem Windows 10PRO Rechner mit ioBroker umzuziehen.
- mit Linux und Docker bin ich natürlich noch nicht so sattelfest
- WIN10PRO
- Docker Desktop mit WSL2 läuft mit Adminrechten als User A_Tobias
- Netzwerk smart-home eingerichtet
- Ordner mkdir -p /docker/iobroker auf Windows Partition LW:C im Root angelegt und testweise unter C/User/A_Tobias (ist das für das Binding und die peristenten Daten richtig? Funktioniert bei mir nicht)
- ist der host eigentlich die WSL Umgebung mit Linux oder ist der host Windows mit seiner Verzeichnisstruktur?

- Container gestartet mit deinen Angaben
docker run -d --network=smart-home -p 8081:8081 -p 8081:8081/udp -p 8082:8082 -p 8083:8083 -p 1882:1882 -p 8091:8091 --hostname=iobroker --restart=always --name iobroker -v /docker/iobroker/:/opt/iobroker buanet/iobroker -p

- über localhost:8081 kann ich iobroker starten, die Daten bleiben aber nicht erhalten, da die Daten aus welchem Grund auch immer nicht vom Container ins host Verzeichnis /docker/iobroker gespeichert werden
- lt. buanet-block kann man auch eine backitup-Datei in den Ordner /opt/iobroker bzw. /docker/iobroker legen um die vorhandene Konfiguration auf das neue System aufzuspielen
- kannst du mir hierzu ein paar Tipps geben oder meine Gedankenfehler ausräumen?
- bedanke mir vorab für deine Unterstützung

Gruß Tobias
✍Bernhard
erstellt am 21.01.2021 12:01
Hallo Tobias, 
damit iobroker persistent wird, ist zumindest in Linux der Paramter -v /docker/iobroker/:/opt/iobroker verantwortlich: 
der lokale Ordner /docker/iobroker soll im Container unter /opt/iobroker verwendet werden.
Ich kann mir vorstellen, dass in Windows der Ordner dann ev. entsprechend auch einen Laufwerksbuchstaben braucht? sowas wie: 
-v c:\temp\docker:/opt/iobroker

erstellt von Bernhard
✍Tobias
erstellt am 22.01.2021 09:01
Hallo Bernhard,

danke für die Rückmeldung.
Wo wurden denn bei Dir die Ordner /docker/iobroker angelegt?

Du arbeitest doch auch mit Docker Desktop für Windows.

VG Tobias

erstellt von Tobias
✍Bernhard
erstellt am 22.01.2021 09:01
Hallo Tobias, 

ich arbeite mit einem Linux-Rechner, dort gibt es keine Laufwerkbuchstaben, nur einen Mountpoint, in dem Fall /docker/iobroker, was in der Windows-Welt sowas wie c:\docker\iobroker ist ...

erstellt von Bernhard

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen.