Windows 10 / 11 - Download Installation - DVD oder USB Boot

This page is also available in English

Das Windows Installationsmedium kann direkt oder mit Hilfe des MediaCreationTool offiziell von der Microsoft Seite heruntergeladen werden. Mit dem MediaCreationTool kann, neben einem .iso-File, auch einen bootf├Ąhiger USB-Stick erzeugt werden.

MediaCreationTool

Für Windows 10 konnte das MediaCreationTool direkt für das Upgrade verwendet werden, für Windows 11 konzentriert sich das Tool auf das Erzeugen eines Installationsmediums. 

Die 18MB gro├če .exe Datei startet dazu den Download des Installationsmediums. Dazu gibt es 3 Optionen:

  • Upgrade einer vorhandenen Windows Installation (Windows 10)
  • Erstellen eines bootf├Ąhiges ISO-Image f├╝r das Brennen einer Installations DVD oder zum Verbinden und Starten aus einer vorhanden Windowsinstallation
  • Erstellen eines bootf├Ąhigen USB Sticks

Download Windows 10

Das Tool kann auf der Microsoft Seite heruntergeladen werden:

http://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10

Download Windows 11

www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

Upgrade oder Download

Download des Installationsmediums: iso oder USB-Bootstick

Upgrade auf ein neueres Build

Windows 10

Normalerweise werden neue Builds ├╝ber die Windows-Updates eingespielt, alternativ ist das Upgrade auch ├╝ber das Media Creation Tool m├Âglich, dazu nach dem Start des Tools auf "Jetzt Upgrade f├╝r diesen PC ausf├╝hren"

Nachdem Windows 10  heruntergeladen wurde und fehlende Windows Updates installiert wurden, ist der PC bereit für die Installation:

Windows 11

F├╝r Windows 11 kann das heruntergeladene .iso-File gemountet und das Setup ausgef├╝hrt werden:

Windows 10 / 11 Testversion- EVAL

Wer keine g├╝ltige Windows-Lizenz besitzt kann Windows 10 oder 11 dennoch f├╝r 90 Tage lang testen. Testversionen von Windows 10 / 11 k├Ânnen auf folgender Seite heruntergeladen werden: https://www.microsoft.com/en-us/evalcenter/evaluate-windows-10-enterprise.┬á

  oder Windows 11

Nach einem erneuten Registrieren, diesmal f├╝r die Testversion, ich w├Ąhle Windows 10 Enterprise (nicht LTS) und 64 bit, kann eine ISO.Datei heruntergeladen werden: 10240.16384.150709-1700.TH1_CLIENTENTERPRISEEVAL_OEMRET_X64FRE_DE-DE.ISO

 

Durch Auswahl der Option: "Expresseinstellung"; nach einem erneuten Reboot: "Einer Dom├Ąne beitreten", kann ein Benutzername und ein Kennwort angegeben werden ...

 

 

Der Windows-Lizenz-Manager-Dienst k├╝mmert sich jetzt um die 90 Tage, damit die nicht ├╝bersehen werden:

Ihre Windows-Lizenz l├Ąuft bald ab

wer die Installation nach Ablauf der 90-Tage weiter verwenden will kann eine g├╝ltige Lizenz erwerben.

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE f├╝r deine Bewertung!

Aktualisiert: 12.10.2021 von Bernhard ­čöö


Top-Artikel in diesem Bereich


Windows 10 BIOS (Legacy) auf UEFI Boot ├Ąndern
Beim Installieren von Windows 10 wird, je nach BIOS Einstellung, UEFI oder BIOS als Bootmodus verwendet. Windows 11 hingegen unterst├╝tzt nur mehr den UEFI-Modus, was bei einem Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 eine H├╝rde darstellt. Fr├╝her m├╝sste der PC bei einem Wechsel von BIOS auf UEFI neu installiert werden, es geht aber auch anders ... Wer ein Video bevorzugt, kann diesen Artikel auch auf Youtube ansehen.

Warnung:unbekannter Herausgeber nicht verifiziert-abschalten
Beim Installieren eines Programms werden eventuell folgende Warnmeldungen angezeigt.

per Command Line cmd Treiber installieren: inf
Windows Treiber k├Ânnen nat├╝rlich auch ├╝ber die Kommandozeile verwaltet werden. Microsoft bietet dazu zwei verschiedene Tools: Das in Windows integrierte PnPUtil und als Bestandteil des Windows Driver Kit (WDK) den Befehl: devcon.┬á

Fragen / Kommentare


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details