Windows 10 / 11 - Download Installation - DVD oder USB Boot


Das Windows Installationsmedium kann direkt oder mit Hilfe des MediaCreationTool offiziell von der Microsoft Seite heruntergeladen werden. Mit dem MediaCreationTool kann, neben einem .iso-File, auch einen bootfähiger USB-Stick erzeugt werden.

MediaCreationTool

Für Windows 10 konnte das MediaCreationTool direkt für das Upgrade verwendet werden, für Windows 11 konzentriert sich das Tool auf das Erzeugen eines Installationsmediums. 

Die 18MB große .exe Datei startet dazu den Download des Installationsmediums. Dazu gibt es 3 Optionen:

  • Upgrade einer vorhandenen Windows Installation (Windows 10)
  • Erstellen eines bootfähiges ISO-Image für das Brennen einer Installations DVD oder zum Verbinden und Starten aus einer vorhanden Windowsinstallation
  • Erstellen eines bootfähigen USB Sticks

Download Windows 10

Das Tool kann auf der Microsoft Seite heruntergeladen werden:

http://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10

Download Windows 11

www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

Upgrade oder Download

Download des Installationsmediums: iso oder USB-Bootstick

Upgrade auf ein neueres Build

Windows 10

Normalerweise werden neue Builds über die Windows-Updates eingespielt, alternativ ist das Upgrade auch über das Media Creation Tool möglich, dazu nach dem Start des Tools auf "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen"

Nachdem Windows 10  heruntergeladen wurde und fehlende Windows Updates installiert wurden, ist der PC bereit für die Installation:

Windows 11

Für Windows 11 kann das heruntergeladene .iso-File gemountet und das Setup ausgeführt werden:

Windows 10 / 11 Testversion- EVAL

Wer keine gültige Windows-Lizenz besitzt kann Windows 10 oder 11 dennoch für 90 Tage lang testen. Testversionen von Windows 10 / 11 können auf folgender Seite heruntergeladen werden: https://www.microsoft.com/en-us/evalcenter/evaluate-windows-10-enterprise. 

  oder Windows 11

Nach einem erneuten Registrieren, diesmal für die Testversion, ich wähle Windows 10 Enterprise (nicht LTS) und 64 bit, kann eine ISO.Datei heruntergeladen werden: 10240.16384.150709-1700.TH1_CLIENTENTERPRISEEVAL_OEMRET_X64FRE_DE-DE.ISO

 

Durch Auswahl der Option: "Expresseinstellung"; nach einem erneuten Reboot: "Einer Domäne beitreten", kann ein Benutzername und ein Kennwort angegeben werden ...

 

 

Der Windows-Lizenz-Manager-Dienst kümmert sich jetzt um die 90 Tage, damit die nicht übersehen werden:

Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab

wer die Installation nach Ablauf der 90-Tage weiter verwenden will kann eine gültige Lizenz erwerben.

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


Top-Artikel in diesem Bereich

Preview Windows 10 BIOS (Legacy) auf UEFI Boot ändern

Windows 10 BIOS (Legacy) auf UEFI Boot ändern

geändert: 15.04.2018 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 16.01.2016)

Beim Installieren von Windows 10 wird, je nach BIOS Einstellung, UEFI oder BIOS als Bootmodus verwendet. Normal müsste der PC bei einem Wechsel von BIOS auf UEFI neu installiert werden, es geht aber auch anders ... ... weiterlesen

Preview Warnung:unbekannter Herausgeber nicht verifiziert-abschalten

Warnung:unbekannter Herausgeber nicht verifiziert-abschalten

geändert: 21.03.2016 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 26.02.2013)

Beim Installieren eines Programms werden eventuell folgende Warnmeldungen angezeigt. ... weiterlesen

Preview Office 365 aktuelle Updates einspielen: neuester Stand.

Office 365 aktuelle Updates einspielen: neuester Stand.

erstellt: 27.05.2021 von Bernhard

Um in den Genuss neuer Funktionen für Office zu kommen, kann der Update Kanal für die Office Click2Run-Installation geändert werden:  ... weiterlesen


Fragen / Kommentare


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details