kostenlose 3D-Programme im Vergleich FreeCAD vs. OpenSCAD vs. Blender

Die verf√ľgbaren CAD-Programme mit OpenSource-Lizenz k√∂nnen mit kostenpflichtigen Produkten anderer Hersteller nicht wirklich mithalten,¬†dennoch motiviert mich der Gedanke ohne Lizenz auszukommen und daher auf Open-Source-Software zu setzen. Angefangen mit OpenSCAD, bin ich sp√§ter bei FreeCAD und Blender gelandet.

OpenSCAD

Objekte werden in OpenSCAD √ľber eine einfache Skriptsprache beschrieben. Das hei√üt, jedes Objekt ist eine Funktion mit bestimmten Parametern z.B. ein W√ľrfel mit 15mm Kantenl√§nge: "cube(15)" oder eine Kugel mit 10mm Radius: "sphere(10)". Um mehrere Objekte zu einem zu verschmelzen, k√∂nnen diese mit "union()" zusammengef√ľgt, oder mit intersection() voneinander abgezogen werden.

Aktuelle OpenSCAD Version: 2021.01 (gefunden: 16.07.2021)

Ein Vorteil der Skriptsprache ist, dass f√ľr die beschriebenen Elemente Variablen verwendet werden k√∂nnen und diese dadurch zentral angepasst werden k√∂nnen.

Nachdem ich immer wieder mal bestimmte Skripts geschrieben habe, ist mir der Einstieg in OpenSCAD nicht schwer gefallen, dennoch ist das Beschreiben von 3D-Objekten √ľber ein Skript f√ľr die meisten Aufgaben komplizierter als √ľber eine GUI, was mich zu FreeCAD gef√ľhrt hat.

FreeCAD

Angefangen von einfachen geometrischen Formen, bis hin zu komplexen Konstruktionen: FreeCAD ist ein kostenloses CAD-Programm mit allen essenziellen Funktionen. Zugegeben ist mir die Bedienung als Anf√§nger etwas schwer gefallen, f√ľr Konstruktionen ist FreeCAD aber dennoch meine erste Wahl.

Aktuelle FreeCAD Version: 0.21.1 (gefunden: 01.09.2023)

Einfache Formen oder Skizzen

Aktuell verwende ich nicht einmal ansatzweise alle Funktionen von FreeCAD. F√ľr einfache Formen wie W√ľrfel, Zylinder oder Kugeln verwende ich die Arbeitsfl√§che: Part

Konstruktionen starte ich meist mit einer Skizze im Bereich "Part Design" , welche ich später aufpolstere.

Die Skizze kann zuerst einfach gezeichnet und später um Längenangaben, Winkeln, Abständen oder Beschränkungen ergänzt werden, was diese zum exakten Entwurf macht. 

Zur√ľck im Arbeitsbereich Part,¬† k√∂nnen verschiedene Teile aus Skizzen oder Zylinder und W√ľrfel markiert und voneinander abgezogen oder R√§nder abgerundet werden.

Blender

Blender ist ein unglaublich m√§chtiges Programm und kann neben dem Modellieren von 3D-Objekten auch Video-Sequenzen rendern und beinhaltet sogar ein Video-Schnittprogramm.¬†Nachdem ich Blender nicht regelm√§√üig verwende, brauche ich immer wieder Zeit um mich zurechtzufinden.¬†Obwohl die GUI mehrfach optimiert wurde, ist diese f√ľr mein Empfinden immer noch nicht wirklich √ľbersichtlich, diese Tatsache ist wahrscheinlich den vielen M√∂glichkeiten geschuldet die Blender zu bieten hat.

Aktuelle Blender Version: 3.6.2 (gefunden: 18.08.2023), siehe auch: Blender

Aktuell verwende ich Blender meist um bestehende STL-Dateien etwas zu modifizieren, siehe als Beispiel meine Brille. 

Details zur Anpassung an meine Gläser: Warum ich mir keine neue Brille kaufen musste.

Fazit

F√ľr Konstruktionen eignet sich FreeCAD oder OpenSCAD, Blender eignet sich f√ľr das Modellieren von Objekten. Die Kosten f√ľr die Open-Source-Programme sind nicht die Lizenzgeb√ľhren, sondern die m√∂glicherweise l√§ngere Einlernzeit.

  • OpenSCAD kann sicherlich nicht als Ersatz f√ľr eine CAD-Anwendung gesehen werden, auch wenn sich √ľber die Skriptsprache sicherlich alles m√∂gliche irgendwie umsetzen l√§sst.
  • F√ľr meine Einsatzzwecke reichen die Features von FreeCAD, dennoch sch√§tze ich gibt es sicherlich CAD-Programme mit mehr Funktionen und einer intuitiveren Benutzeroberfl√§che.
  • Blender mangelt es vermutlich weniger an den Features, daf√ľr empfand ich die Bedienung anfangs alles andere als selbsterkl√§rend. Ausgestattet mit dem Wissen √ľber bestimmte Tastenk√ľrzel kann Blender von einem erfahrenen Benutzer dennoch sicherlich sehr effizient bedient werden.
positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE f√ľr deine Bewertung!

Aktualisiert: 01.09.2023 von Bernhard | Translation English |ūüĒĒ | Kommentare:0

‚ě® Objekte nacheinander, nicht gleichzeitig | ‚ě¶ 3D - Druck | Brille aus dem 3D-Drucker ‚ě®

Top-Artikel in diesem Bereich


kostenlose Slicer im Vergleich: PrusaSlicer vs Cura vs Slic3r

Ich habe bisher 2 verschiedene Slicer ausgiebig verwendet: Cura und PrusaSlicer. Beide Slicer sind kostenlos, beide liefern mit den Standardeinstellungen des Herstellers brauchbare Ergebnisse, beide haben ihre Stärken und kaum Schwächen.


OctoPi Installation - Einrichten

Ein Raspberry Pi mit installiertem OctoPi bietet eine sehr einfache M√∂glichkeit bestehende 3D Drucker aufzur√ľsten.


Filament wechseln - zweifarbig drucken

Ich habe nur zum Testen mal versucht das Filament w√§hrend des Druckens zu wechseln. Der Gcode daf√ľr ist M600, die Ebene kann im Slicer ausgew√§hlt werden. Da der GCode eine reine Textdatei ist, kann diese alternativ durch einen einfachen Editor mit einer Pause versehen werden.

Fragen / Kommentare


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details