Datenrettung - data recovery

alles rund um das Thema DATENRETTUNG

Datenrettung - data recovery

alles rund um das Thema DATENRETTUNG

Ein funktionierendes Backup ist natürlich die beste Vorsorge für einen Datenverlust. Sollte dennoch mal was verloren gehen: keine Panik. Wenn gelöschte Daten nicht überschrieben wurden, können diese in den meisten Fällen noch gerettet werden.

 

Artikel im Bereich Datenrettung - data recovery


gelöschte Daten wiederherstellen - Dateien retten - Freeware
Überblick über kostenlose Wiederherstellungstools

Wenn eine Datei gelöscht wird, wird nur die Zuordnung zu dieser Datei gelöscht, die gelöschte Datei befindet sich trotzdem noch auf dem Laufwerk:
Diese Tatsache nützen die hier präsentierten Recovery Programme um gelöschte Dateien wiederherstellen zu können.

gelöschte Daten wiederherstellen - Dateien retten - Freeware


gelöschte Partition wiederherstellen (ntfs,fat,..)
mit TESTDISK gelöschte Partitionen wiederherstellen

Irrtümlich eine Partition gelöscht?
Partition verloren, oder komische Probleme mit den Partitionen:
das beste Tool um Probleme mit den Partitionen zu beheben ist zweifelsohne das Open Source Programm Testdisk

gelöschte Partition wiederherstellen (ntfs,fat,..)


Fallbeispiel: defekte Festplatte
Daten einer defekten Festplatte wiederherstellen

Zuerst langsam dann aber doch recht schnell: meine 3TB Festplatte hat sich verabschiedet.

Anfangs konnte ich den PC ab und zu nicht startet: der Computer blieb einfach hängen, hat aber dann tagelang wieder ohne Probleme funktioniert, Fehler häuften sich aber, bis die Platte nicht mehr wirklich zu gebrauchen war.

Fallbeispiel: defekte Festplatte


SSD Daten wiederherstellen - gelöschte Dateien retten
Daten einer SSD können nicht wiederhergestellt werden

Schreibvorgänge auf eine Flash Festplatte (SSD) werden, anders als bei klassischen Festplatten, möglichst auf alle Blöcke (Zellen) verteilt. Gelöschte Dateien werden zudem nicht nur im MFT (Master File Table) als gelöscht markiert, sondern mittels TRIM vom Speicher gelöscht.  Aus diesem Grund können gelöschte Daten einer SSD Festplatte in der Regel nicht wiederhergestellt werden.

SSD Daten wiederherstellen - gelöschte Dateien retten


Klonen des Datenträgers für einen Datenrettungsversuch
mit Clonezilla blockweise klonen

Natürlich sollte der Datenträger eigentlich vor einem Datenverlust geklont werden, es macht aber auch Sinn das Speichermedium nach einem Datenverlust zu klonen.

Eine Datenrettung kann mitunter sehr zeitintensiv sein, speziell wenn die Datenrettungsprogramme auf Blockebene nach verlorenen Dateien suchen. In dem Artikel gelöschte Dateien wiederherstellen, bin ich näher auf die Problematik eingegangen.

Wenn der Datenträger bei einem Datenverlust noch funktioniert, können die Daten auf einen anderen Datenträger geklont werden. Somit kann das Originalgerät wieder verwendet und der Datenrettungversuch in Ruhe auf einem zweiten PC gestartet werden. 

Klonen des Datenträgers für einen Datenrettungsversuch


Windows startet mit einem Bluescreen: (z.B.: SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM) wie du die Registrierung wiederherstellen kannst
Windows startet mit einem Bluescreen: (z.B.: SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM) wie du die Registrierung wiederherstellen kannst

Die Systemwiederherstellung von Windows speichert alte Versionen der Registrierung, diese Versionen können verwendet werden um Startfehler zu beheben. 

Windows startet mit einem Bluescreen: (z.B.: SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM) wie du die Registrierung wiederherstellen kannst


PXE E53 No boot
Bootsektor, bzw. Festplatte defekt, was tun ...

PXE E53 No boot


Outlook pst Dateien reparieren
mit kostenlosen Tools defekte pst Dateien wiederherstellen

Outlook pst Dateien reparieren