(3)
Artikel
bewerten
(73% positiv)
(8)

XenServer unter VMWare Workstation

mit Hilfe von VMWare Workstation einen XenServer virtuell installieren.

Inhalt dieses Artikels:

    getestet mit VMWare Workstation 9.02 und XenServer 6.2.0

    Als Betriebsystem verwende ich Ubuntu, darauf läuft VMWare Workstation, darin XenServer, auf XenServer dann eine 2008R2 VM

    Guest Operating System

    als Guest Operating System hab ich VMware ESX /ESXi 4 ausgewählt:

     

    Einlegen der CD

    Welcome to XenServer Setup:

     

     Password

       

    Netzwerk Einstellungen

    ... Zeitzone einstellen

    und

    Install XenServer

    der erste Start

     

    Citrix XenCenter

    Für die Verbindung auf den XenServer wird das XenCenter benötigt, welches per Browseraufruf auf einem Windows Rechner installiert werden kann:

    XenCenter Setup

     im XenCenter kann dann der XenServer hinzugefügt werden:

       

     

       

    Vorausgesetzt die CPU unterstützt "Nested VMs" können dann auch Guests gestartet werden: Zugegeben sind die Guest VMs nicht wirklich schnell, funktioniert aber trotzdem ...

    Netzwerk

    Bei mir hat das Netzwerk der 2008R2 VM nicht funktioniert, ev. hat von euch wer eine Lösung dazu?

    letzte Änderung dieses Artikels: 28.10.2013 07:22



    Feedback: