automatische Umleitung auf https in Chrome löschen: localhost

Beim Aufruf einer Testseite ohne https auf localhost hatte ich vor kurzem folgendes Phänomen: http://localhost wurde auf https://localhost umgeleitet: Die Testseite konnte nicht mehr angezeigt werden.  

Die Ursache ist eine zuvor mit HSTS aufgerufene Seite: Der Browser merkt sich die Umleitung und führt diese konsequent aus, auch wenn die aktuelle Testseite gar kein HSTS verwendet.

HSTS, was ist das?

HSTS steht für HTTP Strict Transport Security und  ist ein Header der vom Webserver ausgeliefert wird, um den Browser mitzuteilen, dass die Seite ab jetzt nur mehr über https aufrufbar ist. Dabei wird meist eine relativ lange Zeitspanne von mehreren Monaten als Ablaufdatum mitgegeben. Innerhalb der Zeitspanne soll der Browser http auf https umleiten, auch wenn der Header nicht mehr ausgeliefert wird.

(Blick in die Chrome Entwickler-Tools Taste F12)

Delete domain security policies

Mit folgender versteckter URL kann der HSTS Cache gelöscht werden:

chrome://net-internals/#hsts

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


Top-Artikel in diesem Bereich

Preview eigene Zertifizierungsstelle - Anleitung Tool XCA

eigene Zertifizierungsstelle - Anleitung Tool XCA

geändert: 08.05.2021 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 05.09.2015)

Mit dem kostenlosen Tool XCA ist es sehr einfach möglich, selbst Zertifikate zu erstellen. ... weiterlesen

Preview was ist localhost, 127.0.0.1 oder ::1, localhost aufrufen

was ist localhost, 127.0.0.1 oder ::1, localhost aufrufen

erstellt: 29.01.2021 von Bernhard

Wäre der Computer ein Haus, wäre "localhost" sowas wie "zu Hause". Kurz und knapp: "localhost" ist der Netzwerkname für das eigene Gerät: für sich selbst. ... weiterlesen

Preview Firefox und alte Java Version ohne Installation: Portable

Firefox und alte Java Version ohne Installation: Portable

geändert: 05.05.2017 von Bernhard (Erstveröffentlichung: 24.03.2016)

Aufgrund zahlreicher Sicherheitslücken hat Java in der Vergangenheit immer wieder Schlagzeilen gemacht. Schon möglich, dass neuere Versionen etwas sicherer sind, dafür funktionieren aber zahlreiche webbasierte Verwaltungsoberflächen nach einem Update nicht mehr. Wer also keine alte Java-Version auf seinem Rechner installieren will, kann Firefox mit einer alten Java-Runtime (JRE) einfach bei Bedarf aus einem Ordner starten, ganz ohne Installation. ... weiterlesen


Fragen / Kommentare


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen.