FreeCAD - STL Files fĂĽr den 3D Drucker erstellen

Nachdem ich erfolgreich OpenSCAD fĂĽr 2 Ersatzteile eingesetzt habe, wollte ich mich in Blender versuchen. FĂĽr die Konstruktion von geometrischen Teilen ist Blender auf den ersten Blick nicht geeignet. FĂĽr OpenSCAD mĂĽssen die 3D-Modelle in einer Art Skript-Sprache beschrieben werden. Eine Open-Source Alternative stellt das Programm FreeCAD dar.

Keyboard Shortcuts - TastaturkĂĽrzel

TastaturkĂĽrzel Beschreibung
Umsch B Rechteckauswahl
Strg +  vergrössern
Strg - verkleinern

Bestimmte Keyboard-Shortcuts sind im MenĂĽ dokumentiert:

 

Befehle können über die Python-Konsole ausgegeben werden

 

Schrauben

Für FreeCAD ist unter anderem eine Schrauben-Bibliothek vorhanden. Mit dem Addon können Standardschrauben und Muttern in den Konstruktionen verwendet werden.

https://github.com/FreeCAD/FreeCAD-addons/blob/master/addons_installer.FCMacro

 

Bolts

http://www.freecadweb.org/wiki/index.php?title=Thread_for_Screw_Tutorial

 

stl verkleinern

Das Verkleinern einer importierten .stl-Datei kann nicht direkt in der GUI umgesetzt werden, dazu sind folgende Skriptbefehle notwendig:

import Mesh,BuildRegularGeoms
mat=FreeCAD.Matrix()
mat.scale(0.5,0.5,0.5)
mesh=App.ActiveDocument.ActiveObject.Mesh.copy()
mesh.transform(mat)
Mesh.show(mesh)
positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE fĂĽr deine Bewertung!

Aktualisiert: 17.01.2019 von Bernhard |đź”” | Kommentare:0

➨ Filament wechseln - zweifarbig drucken | ➦ 3D - Druck | Objekte nacheinander, nicht gleichzeitig ➨

Top-Artikel in diesem Bereich


kostenlose Slicer im Vergleich: PrusaSlicer vs Cura vs Slic3r

Ich habe bisher 2 verschiedene Slicer ausgiebig verwendet: Cura und PrusaSlicer. Beide Slicer sind kostenlos, beide liefern mit den Standardeinstellungen des Herstellers brauchbare Ergebnisse, beide haben ihre Stärken und kaum Schwächen.


OctoPi Installation - Einrichten

Ein Raspberry Pi mit installiertem OctoPi bietet eine sehr einfache Möglichkeit bestehende 3D Drucker aufzurüsten.


kostenlose 3D-Programme im Vergleich FreeCAD vs. OpenSCAD vs. Blender

Die verfügbaren CAD-Programme mit OpenSource-Lizenz können mit kostenpflichtigen Produkten anderer Hersteller nicht wirklich mithalten, dennoch motiviert mich der Gedanke ohne Lizenz auszukommen und daher auf Open-Source-Software zu setzen. Angefangen mit OpenSCAD, bin ich später bei FreeCAD und Blender gelandet.

Fragen / Kommentare


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu Mehr Details