(23)
Artikel
bewerten
(80% positiv)
(91)

PC Netzteil Test - Funktion prüfen - reparieren

wie du ein ATX-Netzteil auch ohne PC prüfen kannst

Inhalt dieses Artikels:

    Netzteil defekt?

    Zum testen kann ein Netzteil auch ohne PC aktiviert werden. ATX-Netzteile können durch das Überbrücken zweier Kontakte eingeschaltet werden. Dazu einfach eine Drahtbrücke zwischen Kontakt 4 und Masse geben.

    (Bild unten)

    Dadurch sollte sich zumindest der Lüfter des Netzteiles in Bewegung setzen.

    Voltmeter

    Mit einem Voltmeter können die einzelnen Spannungen kontrolliert werden. 

    Netzteile sind nicht für den Betrieb im Leerlauf ausgelegt, daher könnten die Spannungen etwas von der hier angeführten Tabelle abweichen, außerdem sollte das Netzteil aus diesem Grund nur kurz auf diese Art und Weise betrieben werden.  

     

    Netzteil

    1 ... 3,3V
    2 ... -12V
    3,5,6,7 ... GND
    4 ... Power On
    8 ... -5V
    9-10 ... 5V
    11,12 ... 3,3V
    13,15,17 ... GND
    14,16 ... 5V
    18 ... PW-OK
    19 ... 5V Standby
    20 ... 12V

     

    Hier das Bild eines etwas kleineren 24-poligen ATX-Steckers, inkl. 6poligen EPS-Stecker, die vorgestellte Belegung für den Betrieb des Netzteils passt hier nicht:

     

    Bei aktuellen Netzteilen ist die Steuerleitung, PowerOn, meist grün. Der Lüfter des Netzteils bewegt sich also wenn grün und schwarz miteinander verbunden werden:

    Reparieren?

    Nachdem heutige Netzteile standardisiert sind: ATX, können diese meist sehr kostengünstig ausgetauscht werden.

    Für all jene die Erfahrung im Umgang mit Strom, Bauteilen und löten haben, lohnt sich ein Blick unter das Gehäuse dennoch.  Häufig liegt der Fehler an defekten Kondensatoren, diese sind meist an einem Bauch an der Oberseite erkennbar. An dieser Stelle: Vorsicht!  An alle Nichtelektriker oder Elektroniker: Finger weg!

    Weitere Artikel zum Testen von Computerkomponenten können auf folgender Seite gefunden werden: Computer selbst reparieren

    letzte Änderung dieses Artikels: 17.10.2016 07:38



    Feedback: