Windows 10 automatisch herunterfahren - PC ausschalten

Durch Eingabe des Befehles shutdown, kann der PC ganz ohne Zusatzprogramm nach einer bestimmten Zeit heruntergefahren werden.  

Shutdown Befehl

Dazu, mittels des Befehles cmd im Suchfeld, die Eingabaufforderung starten und folgenden Befehl eingeben:

shutdown -s -t 90

-s bedeutet: Herunterfahren

-t 90 : in 90 Sekunden

 

Nach Eingabe des Befehls erscheint die Meldung: Sie werden in Kürze abgemeldet:

weitere Parameter:

shutdown -h versetzt den Computer in den Ruhezustand

der Paramter -f erzwingt das Herunterfahren, falls es mit der normalen Variante nicht möglich sein sollte.

shutdown -r -t 90 -f erzwingt das Neustarten des Computers

per GUI einen anderen Computer herunterfahren

Durch Eingabe des Befehles shutdown -i, können Computer per Eingabefenster heruntergefahren werden, vorausgesetzt der Benutzer hat die entsprechenden Rechte dazu:

Das Herunterfahren abbrechen

Wenn das Herunterfahren eines PCs geplant wurde, kann der Vorgang vor Ablauf der eingegebenen Zeit, abgebrochen werden. Dazu folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung absetzten:

shutdown -a

positive Bewertung({{pro_count}})
Beitrag bewerten:
{{percentage}} % positiv
negative Bewertung({{con_count}})

DANKE für deine Bewertung!


veröffentlicht am 07.10.2015 von Bernhard
geändert am 17.11.2015 von Bernhard



Kommentare


(sortiert nach Bewertung / Datum) [alle Kommentare(neueste zuerst)]
✍anonym
erstellt am 07.03.2020 11:03
User: Piotrowski 
Warum ist das neue Programm nur so schwer zu bedienen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Details