(1)
Artikel
bewerten
(89% positiv)
(8)

Gruppenrichtlinie auch ohne Server gpedit.msc

Tuning von Windows XP / Vista / 7 Prof. / Ultimate mit Hilfe der Gruppenrichtlinien, die in Windows XP Prof. integrierte Gruppenrichtlinie kann einiges an deinem System ändern

zum starten auf Ausführen und dann gpedit.msc

gpeditmsc

Computerkonfiguration / Benutzerkonfiguration
es gibt die Computerkonfiguration und die Benutzerkonfiguration
die Computerkonfiguration beinhaltet Einstellungen die den gesamten Computer betreffen: als einfaches Beispiel: eine Aktion die beim Starten oder Herunterfahren des Computers passieren soll (also egal ob, oder wer sich am Computer angemeldet hat);

die Benutzerkonfiguration hingegen, wie der Name schon sagt, wirkt sich auf den Benutzer aus: zurück zum Beispiel kannst du bei der Benutzerkonfiguration z.B. Aktionen die beim An und Abmelden geschehen sollen festlegen! (wirken sich dann natürlich nur auf den Benutzer aus der gerade angemeldet ist!)

so können z.B. BATch- Befehle vor dem Herunterfahren des Computers ausgeführt werden:
d.h. du könntest bevor sich der Computer ausschaltet mit xcopy automatisch sämtliche wichtige Dateien auf eine 2te Festplatte kopieren lassen!
siehe:   BATch-Befehle.php
oder du willst nicht, dass ein bestimmter Benutzer auf dem Computer in die Systemsteuerung kommt: mit dem Benutzer anmelden und die Systemsteuerung ausschalten! ...

Am Besten aber selber mal die gpedit.msc starten und das Menü durchblättern, die einzelnen Menüpunkte sind ziemlich gut erklärt!

letzte Änderung dieses Artikels: 29.07.2012 12:35



Feedback: