(0)
Artikel
bewerten
(100% positiv)
(9)

im Test: WLAN Radio Medion E85006 (MD 86185 oder HAMA IR 100) - Störgeräusche ausschalten

Störgeräusche des Medion E85006 im WLAN Betrieb beheben

Dank Internet ist es möglich 1000te Radiosender aus aller Welt zu empfangen.
Auf der Suche nach einem WLAN Radio mit UKW Empfang bin ich auf den Medion E85006 gestoßen.
der Medion E85006 ist bauglich mit dem HAMA IR 100 Wireless, dieser hat aber kein FM-Teil. Mit ca. 100€ ist der Medion E85006 ein relativ günstiges WLAN Radio.

Download

Die Bedienung des Gerätes ist gut, der Ton ist okay (nach Anpassung des Klangprofils, welches beim aus und einstecken aber dann leider nicht mehr aktiv ist und neu bestätigt werden muss).

Netzwerkfreigaben funktionieren derzeit nur über UPNP (was einen UPNP Server für den Betrieb voraussetzt).
Das Abspielen von USB kann momentan nur 8 Stellen der Dateien anzeigen und bietet noch keine Unterstützung für mp3 tags. (kommt ev. mit einem Firmwareupdate)
Firmwareupdates könnten theoretisch automatisch vom Internet installiert werden, wenn neue Versionen herauskommen würden.
Der WLAN Empfang ist relativ schlecht (wenn der WLAN Router nicht weit weg steht funktioniert es aber), der UKW Empfang ist brauchbar, sehr störend sind allerdings Geräusche im WLAN Betrieb, speziell bei leisen Lautstärken: das Phänomen wollte ich genauer unter die Lupe nehmen und hab mir das Innenleben des kleinen mal angesehen:

Das Problem liegt offensichtlich an einer schlechten Abschirmung des WLAN-Moduls:

Download

Abhilfe schafft ein Stück Antistatik-Folie unter das WLAN Modul zu klemmen.
(oder etwas anderes nicht leitendes; eine Verbesserung hat sogar ein Karton gebracht)

Download

WICHTIG: Durch öffnen des Gerätes erlischt die Herstellergarantie, wir übernehmen keine Garantie für etwaige Schäden an dem Gerät, was ja klar ist.

Fazit: Das Gerät hat einige Tücken, bietet aber für diese Preisklasse dennoch relativ viel.
letzte Änderung dieses Artikels: 04.03.2013 19:00



Feedback: