3D - Drucker

Setup und Settings

Artikel im Bereich 3D - Drucker


3D Drucker - Prusa I3

3D Drucker Bausätze sind mittlerweile leistbar geworden. Das neue Hobby kann für ca. 200€ erworben werden. Gekauft wird dabei ein Gerät, das anfangs einiges an Zeit verschlingt, dafür aber komplett neue Möglichkeiten bietet. 

3D Drucker - Prusa I3


OctoPi Installation
Webinterface für den 3D Drucker

Ein Raspberry Pi mit installiertem OctoPi bietet eine sehr einfache Möglichkeit bestehende 3D Drucker aufzurüsten.

OctoPi Installation


Slic3r Prusa Edition Octoprint
Installation des Slic3r Prusa auf einem Raspberry PI.

Für den Raspberry gibt es bis dato kein vorkompiliertes Slic3r Paket, daher ist die Installation etwas umständlich und dauert entsprechend länger. Die Slic3r-Version 1.2.9 ließ sich dennoch auf Anhieb installieren, die Prusa-Version erst nachdem ich die SWAPSIZE erhöht habe.

Slic3r Prusa Edition Octoprint


3D Slicen - Beispiele und Druckerverbesserungen

Als ersten Slicer habe ich Slic3r versucht, bin aber relativ schnell bei Cura gelandet, da die Ergebnisse ohne Parameter-Anpassungen gleich wesentlich besser ausgesehen haben. Aktuell verwende ich die Slic3r Prusa Edition.Ich werde hier anhand sehr einfacher Beispiele einige Testausdrucke präsentieren.

3D Slicen - Beispiele und Druckerverbesserungen


Filament wechseln - zweifarbig drucken

Ich habe nur zum Testen mal versucht, das Filament während des Druckens zu wechseln. Da der GCode eine reine Textdatei ist, kann diese durch einen einfachen Editor mit einer Pause versehen werden.

Filament wechseln - zweifarbig drucken


FreeCAD - STL Files für den 3D Drucker erstellen
Open Source CAD

Nachdem ich erfolgreich OpenSCAD für 2 Ersatzteile eingesetzt habe, wollte ich mich in Blender versuchen. Für die Konstruktion von geometrischen Teilen ist Blender auf den ersten Blick nicht geeignet. Für OpenSCAD müssen die 3D-Modelle in einer Art Skript-Sprache beschrieben werden. Eine Open-Source Alternative stellt das Programm FreeCAD dar.

FreeCAD - STL Files für den 3D Drucker erstellen


Objekte nacheinander, nicht gleichzeitig
Objekte nacheinander, nicht gleichzeitig

Beim Druck mehrer Objekte in einem Druckjob wird immer ein Layer nach dem anderen gedruckt: Der Druckkopf hüpft von einem Objekt zum anderen, was nicht selten in einer unschönen Narbe endet. Zudem steigt das Risiko bei mehreren Objekten, dass alle Objekte bei einem Problem nicht fertig werden. Aus diesem Grund habe ich versucht die Objekte automatisch nacheinander zu drucken.

Objekte nacheinander, nicht gleichzeitig